Start Berufspraktikum

 

Verstärkung gefunden

Am 02.08.2021 starteten gleich sieben neue Mitarbeitende bei uns: Sechs Berufspraktikantinnen und ein Berufspraktikant vervollständigen nun unser Team. 

Ein bisschen Nervosität ist am ersten Tag an einem neuen Arbeitsplatz immer im Spiel: Wo werde ich arbeiten, wer sind meine Kolleginnen und Kollegen, wie wird der heutige Tag?
Unsere Personalabteilung gab allerdings alles, um den neuen Berufspraktikantinnen und -praktikanten im Bereich Ernährungs- und Versorgungsmanagement den Start bei uns so angenehm wie möglich zu machen. Bis einschließlich Juli 2022 werden sie die Fürst Gruppe vervollständigen. 

Volles Programm

Der Tag startete mit einer Kennenlernrunde in den Räumlichkeiten unseres Neubaus.
Im Anschluss begleitete Jennifer Fahnenstiel die Truppe durch die gesamte Hauptverwaltung: Als Personalreferentin ist sie zusammen mit Erdogan Erol, Referent Operative, maßgeblich für die Betreuung der Berufspraktikantinnen und Berufspraktikanten zuständig. „Wir freuen uns ganz besonders über die große Zahl an neuen Gesichtern, denn mit dieser Qualifikation können unsere Fachkräfte von morgen betriebsintern ausgebildet werden“, weiß die Personalreferentin. 
Auch unsere Geschäftsführende Gesellschafterin Christine Bruchmann nahm sich Zeit, um den Nachwuchs zu begrüßen. Nach einem kurzen Fotoshooting ging es dann zum gemeinsamen Mittagessen, an dem auch ehemalige Berufspraktikantinnen und -praktikanten teilnahmen. Der Nachmittag war für einige erste Schulungen sowie die Ausgabe der Arbeitskleidung reserviert. Außerdem informierte unsere Personalabteilung mit Unterstützung von Erdogan Erol über den Ablauf des Praktikums: Zuvor haben alle unsere Praktikantinnen und Praktikanten eine zweijährige schulische Ausbildung an einer Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement absolviert. Das Praktikum bei uns gilt als Anerkennungsjahr für diese schulischen Leistungen“, weiß Jennifer Fahnenstiel. 

Abwechslung garantiert

„Alle unsere Praktikantinnen und Praktikanten durchlaufen bei uns sämtliche für sie relevanten Abteilungen: Von der Unterhaltsreinigung und der Bau-, Glas- und Sonderreinigung über den Vertrieb, die Abteilung "Arbeitssicherheit, Qualitäts- und Umweltmanagement" sowie die Anwendungstechnik“, erzählt die Personalreferentin. Danach stehen den Praktikantinnen und Praktikanten verschiedene Wege offen: Entweder eine Position in der Abschnittsleitung, in der Anwendungstechnik oder als Assistenz in der Abteilung „Arbeitssicherheit, Qualitäts- und Umweltmanagement“.
Den Abend ließen alle Beteiligten im Sonnenschein auf der Dachterrasse des Neubaus ausklingen. „Ich wünsche allen ein abwechslungsreiches Jahr bei uns und bin gespannt, wo die Reise für jeden Einzelnen hingeht“, sagte Jennifer Fahnenstiel. 


Kontakt

0911 5213-0 info@fuerst-gruppe.de