Langjährige Jubilare von Fürst geehrt Fürst Gruppe

Immer im Einsatz für Fürst: Jubilare wurden für ihr langjähriges Engagement geehrt

Einen Grund zum Feiern hat es in der Fürst Gruppe gegeben: Insgesamt 111 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten vergangenes Jahr Jubiläum. Davon feierten zwei Mitarbeiter ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit und eine Mitarbeiterin ihr 30-jähriges Jubiläum. Darüber hinaus durften sich 13 über ihr 25-jähriges-, fünf über ihr 20-jähriges und 87 Mitarbeiter über ihr 10-jähriges Jubiläum freuen. Im „Grüner Baum“ in Fürth wurden zudem die Reinigungskräfte in und um Nürnberg von der Inhaberin Christine Bruchmann und den Führungskräften persönlich für ihre langjährige Treue zum Unternehmen mit Blumen und Urkunde geehrt.

weitere Informationen
Ein Leben für Fürst Fürst Gruppe

Manfred Kaiser: „Langweilig darf es mir nicht werden“ Von Ehrgeiz, Erfolg und beruflicher Hingabe

Es ist eine spannende Geschichte, die von Ehrgeiz, dem richtigen Gespür für Erfolg, harter Arbeit und beruflicher Hingabe erzählt. Vor 49 Jahren hat Manfred Kaiser die Firma Fürst übernommen und zu einem großen mittelständischen Unternehmen, der Moritz Fürst GmbH & Co. KG, ausgebaut. Bis heute lässt den Seniorchef das Unternehmen nicht los. Wenn er nicht verreist ist, kommt er selbst mit 87 Jahren noch drei Mal in der Woche in sein Büro und freut sich, wenn er sieht, dass „der Laden läuft“.

weitere Informationen
AusbildungsScouts 2018 Fürst Gruppe

AusbildungsScouts werben in Schulen für duale Berufsausbildung

Auszubildende gehen in Schulen und informieren die künftigen Schulabgänger über die Vorzüge einer dualen Berufsausbildung: Das ist das Konzept des Projektes „AusbildungsScouts“ des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages (BIHK). Auch die Fürst Gruppe beteiligt sich an der Aktion. Die Auszubildende Corinna Martin hat als AzubiScout bereits mehrere Schulen besucht und ist begeistert.

weitere Informationen
Umbau Fürst Sicherheit Nürnberg Fürst Gruppe

Fürst Sicherheit erstrahlt schon bald in neuem Glanz

Die Fürst Gruppe investiert in einen weiteren Umbau: Voraussichtlich Ende März nächsten Jahres soll die Fürst Sicherheit in neuem Glanz erstrahlen. „Die Pläne sind toll geworden“, sagt Projektleiterin Laura Monika Parker und lacht zufrieden, während sie auf die Zeichnungen zeigt, die bereits erahnen lassen, wie hell und luftig die neuen Räume werden sollen.  

weitere Informationen
Verleihung Bayerische Staatsmedaille Fürst Gruppe

Wirtschaftsministerin ehrt Christine Bruchmann mit der Bayerischen Staatsmedaille

Die Inhaberin der Fürst Gruppe und Vizepräsidentin der Industrie- und Handelskammer für Mittelfranken, Christine Bruchmann, hat von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner die Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft erhalten. Neben Bruchmann würdigte Aigner die Leistung zwölf weiterer Preisträger. 

weitere Informationen