Erstmals Leiter Engineering Fürst Gruppe

Carsten Peine: „Fürst soll in diesem Segment richtig gut werden“

Die Fürst Personaldienstleistungen GmbH der Fürst Gruppe rundet ihr Gesamtportfolio ab: Im Juni 2018 wurde mit Carsten Peine erstmals die Position des Leiters Engineering besetzt. Der 57-Jährige hat sich gut eingearbeitet und freut sich, den Bereich Engineering weiter auszubauen. „Fürst soll in diesem Segment richtig gut werden“, gibt Carsten Peine die Marschrichtung vor. „Wir wollen bald ganz vorne mit dabei sein."

weitere Informationen
Gesundheitstag 2018 Fürst Gruppe

„Das war cool“: Mit viel Eis und guter Laune der tropischen Hitze getrotzt

„Das war cool! Ich habe mir alles angeschaut“, freut sich Jeanette Hain und lacht. Die Assistentin der IT-Abteilung findet, dass der einmal jährlich stattfindende Gesundheitstag der Fürst Gruppe „Abwechslung in den Berufsalltag bringt und eine schöne Möglichkeit ist, sich auszutauschen“. Höhepunkt der diesjährigen Aktion war bei tropischen Temperaturen aber freilich der Eiswagen, den Susanne Szyperski, Leiterin von Office Fit der Fürst Gruppe, zur Abkühlung der Mitarbeiter geordert hatte. Dicht gedrängt standen alle an. „Das Eis war einfach köstlich“, schwärmte Laura Monika Parker, Leiterin Facility Management, noch zwei Stunden später. 

 

weitere Informationen
Bewerbertraining in der Wilhelm-Löhe-Schule Fürst Gruppe

Gewusst wie: Fürst Mitarbeiter trainieren wissbegierige Schüler

Unter dem Motto „Fürst meets Wilhelm-Löhe-Schule“ haben Anne-Kristin Schramm und Kevin Erbes aus der Personalabteilung als Referenten für einen Vormittag ihre Schreibtische gegen ein Klassenzimmer getauscht. Die Fürst Gruppe hat sich bereits zum zweiten Mal an dem Projekt beteiligt, bei dem Realschüler der Wilhelm-Löhe-Schule von Unternehmen ein Bewerbertraining erhalten.

weitere Informationen
Erfolgreich beim B2Run 2018 Fürst Gruppe

Hand in Hand und mit einem Strahlen im Gesicht über die Ziellinie gelaufen

15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fürst Gruppe haben beim diesjährigen B2Run die Schnürsenkel geschnürt und ihr Bestes gegeben. Bei Temperaturen von über 30 Grad meisterten sie die 6,3 Kilometer lange Strecke rund um den Kleinen und Großen Dutzendteich. Noch etwas außer Puste, aber überglücklich, als Team dabei gewesen zu sein, waren sich nach dem Zieleinlauf ins Max-Morlock-Stadion alle einig, dass es ein „super tolles Gefühl ist, im Ziel angekommen zu sein“. Insgesamt gingen 17.500 Läuferinnen und Läufer von 650 Unternehmen an den Start.

 

weitere Informationen
Schüler als Bosse 2018 Fürst Gruppe

Sich einen Tag lang wie ein Boss fühlen

Einen Tag lang Chef sein. Für 33 Schülerinnen und Schüler ist dieser Traum wahr geworden. Bereits zum sechsten Mal haben die Wirtschaftsjunioren Nürnberg Jugendliche im Rahmen ihrer Aktion „Schüler als Bosse“ auf Chefsessel gesetzt. Erneut hat sich auch die Fürst Gruppe an dem Projekttag beteiligt. Zwei junge Männer schnupperten unter der Fittiche von CDO und IT-Leiter Markus Zwingel in den IT-Bereich hinein. 

weitere Informationen